Die Beitragsordnung wurde am 12. März 2010 wie folgt von der Mitgliederversammlung beschlossen.

1. Höhe der Beiträge

(1) Der jährliche Mitgliedsbeitrag für natürliche Personen beträgt 100 CHF.

(2) Der jährliche Mindest-Mitgliedsbeitrag für juristische Personen beträgt 200 CHF.

(3) Ehrenmitglieder sind laut Satzung von der Beitragszahlung befreit.

(4) Die Höhe der jährlichen Mitgliederbeiträge beträgt maximal 200 CHF.

(5) Spenden darüberhinaus sind herzlich willkommen.

2. Ermäßigung

(1) Für Personen mit eingeschränkter finanzieller Leistungskraft (z.B. Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner und Sozialhilfeempfänger) kann der Mitgliedsbeitrag auf Antrag ermäßigt werden.

(2) Der ermäßigte Beitrag beträgt jährlich 50 CHF.

(3) Der Vorstand entscheidet über den schriftlich eingebrachten Antrag auf Ermäßigung der Beitragspflicht aus Gründen des Absatzes 1.

3. Fälligkeit/Zahlungsweise

(1) Der Mitgliedsbeitrag wird jeweils zum 1. Januar bzw. mit der Annahme des Aufnahmeantrags in voller Höhe fällig.

(2) Die Zahlung des Beitrages erfolgt durch Barzahlung an den Schatzmeister.

(3) Bei Bedarf kann der Schatzmeister ein Bank- oder Postkonto eröffnen.